Tragetuch Testsieger

Tipps zum Kauf von einem Babytragetuch

Ein Tragetuch ist nicht nur angenehm für eine Mutter, denn sie hat beide Hände frei und doch das Baby immer bei sich und Tragetücher dienen nicht nur dazu, das Baby von A nach B zu tragen, sondern sie sind so beschaffen, dass sie zudem noch die gute Entwicklung eines Kindes fördern können.

Tragetuch Testsieger im Test von babytragen-test.de war und ist weiterhin das Tragetuch 398006 der Firma Didymos. Es wurde getestet und für „ sehr gut“ befunden und das hat mehrere Gründe. Das Tragetuch ist aus einem so hochwertigen Stoff gefertigt, dass es auch bei längerem Tragen nie aus der Form kommt, weiterhin ist das Material aus 100 Prozent Baumwolle und das Tuch kann ohne Probleme in der Maschine gewaschen werden.

Das Tragetuch ist nicht nur sehr robust, es kann auch nicht reißen, denn der Stoff ist aus einem Kreuzköper Gewebe, dassehr elastisch ist. Als sehr positiv wurde auch die Bindeanleitung gesehen, die nicht nur auf dem Papier im Lieferumfang enthalten ist, sondern auch als DVD dem Paket beiliegt.

Bei der Test Analyse war das Tragetuch zwar eines der Teuersten, aber die Qualität spricht für sich.

Das Tragetuch mit den Extras

Das Tragetuch Hoppediz L- bre landete auf dem zweiten Platz, da es sich als äußerst robust heraus stellte. Das häufige Waschen in der Maschine macht ihm ebenso wenig aus wie, dass es jeden Tag genutzt werden kann. Durch das Kreuzköper Gewebe ist es stabil und passt sich formgenau an und stützt zudem auch noch gut den Rücken des Babys.

Das Hoppediz Tragetuch zeichnet sich aber nicht nur durch den hohen Tragekomfort aus, sondern hat noch einiges anderes zu bieten. Beispielsweise, zwei Etiketten, die das Binden sehr erleichtern, da sie eine Kennzeichnung bilden. Die Enden wurden bei diesem Tuchparallel geschnitten das sind weitere Punkte, die zu den Extras gehören, denn so ist es möglich, dass das Tuch zu aufgebauscht aussieht und durch eine aufgesetzte Tasche hat der Träger die Möglichkeit, Schlüssel oder Geldbörse zu verstauen. Von Kunden wurde das Tragetuch gelobt und schnitt auch im Test auf http://babytragen-test.de/produkt/hoppediz-tragetuch/ gut ab, weil es einerseits sehr leicht zu binden ist und andererseits das Kind ausgenommen gut gestützt wird.

This entry was posted in Alltag.

Lauflernwagen im Test

Ich will diesen Beitrag nutzen um ein wenig über das Thema Lauflernwagen zu schreiben, da es ein Thema ist bei dem sich viele streitig sind. Ich würde mich sehr über DEINE Meinung in den Kommentaren freuen. Also, los gehts.

Das ist so eine Sache mit dem Thema Lauflernwagen, denn sie haben Gegner, aber durchaus auch Befürworter. Diejenigen die sich für ihr Kind einen Lauflernwagen wünschen, sind mit der Auswahl in der Regel etwas überfordert, denn welche sind besser? Die aus Holz oder die aus Kunststoff?

Normalerweise geht es nach dem Geschmack des Käufers und dessen Geldbeutel, doch über eine zu kleine Auswahl braucht sich keiner zu beschweren.

Verschiedene Hersteller von Lauflernwagen

Einer der bekanntesten Hersteller ist HABA, denn die Produkte werden schon seit Jahren immer gern gekauft. Die Lauflernwagen sind in der Regel hier aus Holz gearbeitet, dadurch sind sie auch sehr widerstandsfähig. Eine Vielzahl von verschiedenen Designs gibt es auch, sei es für Jungs oder für Mädchen, für jeden Geschmack gibt es den richtigen Lauflernwagen. Viele der Käufer sind überzeugt mit Holz das richtige Material gewählt zu haben, da es natürlich ökologisch hergestellt wurde.

Auch vom Hersteller VTECH hat bestimmt schon jeder etwas gehört, der sich für Spielzeug für Kinder interessiert. Diese Lauflernwagen bestehen nur aus Kunststoff und haben zudem auch noch einen Preis, dass sie sich jeder leisten kann. Zudem gibt es eine Vielzahl von weiteren Funktionen, an die die Kleinen ihre Freude haben. Der Käufer bekommt hier ebenfalls gute Qualität geboten und durch die Designs die manchmal auch Themenbezogen sind, kann ein Lauflernwagen schnell identifiziert werden.

Wer hat nicht schon einmal den Namen CHICCO gehört, wenn es um Spielzeug oder Zubehör für Kinder geht. Alle Modelle wurden zwar aus Kunststoff gefertigt, dadurch sind sie aber bestimmt nicht schlechter als andere, denn bei CHICCO bekommt der Käufer Qualität zu einem fairen Preis.

Testsieger bei Lauflernwagen

Bei dem Lauflernwagen Test von lauflernwagen-tester.de beispielsweise wurden mehr als zehn Lauflernwagen überprüft, die am meisten gekauft wurden. Testsieger wurde hier eindeutig ein Lauflernwagen der Firma HABA. Er ist aus Holz gefertigt und hat zudem noch ein stufenloses Bremssystem. Auf Platz zwei und drei finden sich Wagen der Hersteller Pinolino und noch einmal HABA.

Kunststoff Modelle sind, wie schon erwähnt günstiger, aber auch die aus Holz haben ihre Vorteile. Sie sind meistens viel langlebiger als die aus Plastik, denn sie sind robust und in der Vielzahl haben auch noch eventuelle Geschwister ihre Freude an ihnen.

Das bin ich

Hi und schön, dass du zu mir gefunden hast! :)

Mein Name ist Bea – aber da bist du wahrscheinlich schon selber drauf gekommen. Ich werde oft gefragt, ob Bea eine Abkürzung für beispielsweise Beate ist, aber ich kann euch sagen: dem ist nicht so! Bea ist wirklich mein richtiger Name und mir gefällt er, weil er so schön kurz und dadurch extrem praktisch ist. Da ich einen Bürojob habe und oft meinen Namen unter Dokumente setzen muss kommt mir das sehr gelegen und ich spare dadurch Zeit.

Noch ein wenig über mich

Ich bin 31 Jahre alt und arbeite halbtags in einem Büro eines Steuerberaters und kümmere mich um den Papierkram. Da die Stelle nur halbtags ist, habe ich so noch sehr viel Zeit für meine Kinder und um den Haushalt zu schmeißen. Mein Mann ist beruflich immer lange unterwegs und auch oft 2-3 Tage auf Geschäftsreise, umso wichtiger ist, dass ich nicht ganz so viel arbeite und mich um Haus und Kinder kümmere und das mache ich auch sehr gerne!
Ich liebe es spazieren zu gehen oder einfach nur auf dem Sofa zu relaxen und eine ruhige Minute zu genießen. Inspiriert diesen Blog zu starten wurde ich von einer Freundin die selber angefangen hat zu bloggen und die davon überzeugt ist, dass Bloggen eine gute Möglichkeit ist seine Gedanken zu sortieren und seiner Kreativität freien Lauf zu lassen – ich bin mal gespannt ob das was für mich ist! :)

Über was werde ich hier schreiben

Kann ich noch nicht genau sagen, ich denke das wird sich mit der Zeit herauskristallisieren. Ein Schwerpunkt werden auf jeden Fall Themen rund um mein Baby und meine zwei anderen Kinder. Ich denke hier werde ich auch die Chance nutzen um euch interessante Spielzeuge oder ähnliches vorzustellen.